Advertisements

drupa ante portas: Einfach clever — Mit OL Daten in personalisierte Cross-Media-Lösungen umwandeln!

ValuePublishingOL Company Profile.001.jpeg

ValuePublishing-Empfehlung zur drupa 2016:
Objectif Lune besuchen! — Halle 7a, Stand E23

Hinweis/Note: English version available. — Siehe auch unseren ValueDialog von Andreas Weber mit Didier Gombert, Mitgründer und CEO von Objectif Lune (in englischer Sprache). Sowie die OTS News Aktuell-Meldung: #drupa2016: Ziele weit übertroffen – Objectif Lune baut starke Marktposition deutlich aus

Objectif Lune (OL) entwickelt und vertreibt weltweit Software Technologie, die innovative Lösungen zur Abwicklung interaktiver Business- und Kunden-Korrespondenz anbietet. Dabei ermöglicht OL gleichzeitig den direkten Zugang zu allen Vorteilen, die das digitale Zeitalter bietet. Dadurch wird die digitale Transformation und auch die Optimierung der Kommunikationsprozesse erheblich vereinfacht. Der Vorteil: Der Prozess zur Erfassung von relevanten, geschäftskritischen Daten und Dokumenten und die Umwandlung in digitale Korrespondenz mit interaktiven Workflows (einer der allgemein best-bekannten hier sind Emails in ‚responsive Design‘ gestaltet) ist genau das, was die OL Lösungen bieten. Dokumente, die typischerweise durch einen solchen Prozess laufen könnten, sind: Rechnungen, Berichte, Bestellungen, Transport-Dokumente, herkömmlich gestaltete Emails, personalisierte Datenblätter, Flyer, Mailings und Einladungen. OL Connect vereinfacht den Zugang zu einem cleveren Mix digitaler und druckbasierter Lösungen — von kleinen/einfachen bis hin zu umfassenden/ komplexen Projekten kann dies alles umspannen.

Objectif Lune pflegt bewährte Partnerschaften mit erstklassigen Firmen aus den Bereichen Print und Technologie, die sich vorrangig mit Customer Communication Management befassen und dazu mit der OL-Lösungspalette arbeiten. Im Zentrum steht jeweils ein konstanter Austausch von Wissen, Erfahrung und aktueller Technologie. 

 

Bildschirmfoto 2016-05-11 um 18.27.33.png

 

Einer der wichtigen technischen Aspekte ist, dass das Portfolio von OL als einem der wenigen unabhängigen Anbieter auch die Möglichkeit bietet, von einander unabhängige Software-Lösungen zu koppeln, wodurch der gesamte Dokumenten-Zyklus auf effiziente Weise strukturiert und gesteuert werden kann. Das Ergebnis sind zielführende digitale Lösungen, die Geschäftsbeziehungen erheblich verbessern und dadurch Kundenbeziehungen dauerhaft fördern.

Aus unternehmerischer Perspektive, hat OL einen einzigartigen Weg beschritten: Ausgehend von der Philosophie, Visionen Wirklichkeit werden zu lassen und stets neue Wege zu beschreiten, entwickelte sich OL zu einem der ersten Unternehmen auf dem Markt, das eine Reihe von Applikationen anbietet, die sowohl für den Anfänger als auch für den Experten-Gebrauch geeignet sind. Und das in allen wichtigen Bereichen: Speziell im Dokumenten-Design, in der Prozess-Automation, in der Personalisierung/Individualisierung (mit variablem Daten-Druck), in der Postsortierung und -vorbereitung, sowie für elektronische Formulare. Und Dank der OL Firmen-Philosophie konnten Preise bis heute auf einem erschwinglichen Niveau gehalten und die Lösungen stets einfach und anpassungsfähig gestaltet werden.

 

 

Wichtige Meilensteine:

Die Übernahme von PrintSoft (der Entwickler von PReS) im Jahr 2011 öffnete für OL-Kunden die Türen zu neuen Anwendungen, die eine leistungsstarke Lösung für große Druckvolumen benötigen. — Die OL-Lösungen wurden Ende 2015 durch die Connect Software-Suite, Release 1.3 nochmals deutlich verbessert, seitdem inkl. multilingualer Bedienoberflächen.— Mit CaptureOnTheGo bietet OL seit jüngstem eine mobile Lösung zur Erfassung von Daten aus elektronischen Formularen, die Prozesse von unterwegs per digitaler Signatur auslöst. — OL hat auch eine neue Möglichkeit gefunden, mit digitalem Stift den Papiergebrauch und papier-basierte Prozesse zu reduzieren.

Das Besondere

Da OL-Lösungen allen Unternehmen einen nahtlosen Wandel und dynamisches Wachstum ermöglichen, kann man sie über sehr lange Zeit einsetzen. Das Suchen und Finden von neuen Wegen dient der Steigerung der Effizienz und liegt gleichzeitig im Interesse der Zufriedenheit der OL-Kunden.Der Blickwinkel von OL liegt darauf, interaktive Geschäftskorrespondenz zum wesentlichen Bestandteil eines nachhaltig wirksamen Customer Communication Managements (CCM) werden zu lassen.

Zum OL-Lösungsangebot im Detail, das skalierbar mit den Kundenanforderungen wachsen kann:

  • PrintShop Mail Connect | Ein VDP-Tool zur Personalisierung von Dokumenten printshopmail.objectiflune.com
  • PlanetPress Connect | Eine Multichannel-Lösung für Dokumenten-Workflow und Prozessautomatisierung planetpress.objectiflune.com
  • PReS Connect | Eine maßgeschneiderte Multichannel-Unternehmenslösung für jeden Abschnitt des Dokumenten-Kreislaufs inklusive Hybrid Mail www.printsoft.com
  • Capture OnTheGo | Eine Lösung zur Prozessautomatisierung, die Prozesse von unterwegs per digitaler Signatur auslöst capture.objectiflune.com

Hintergrund zur Firma

Objectif Lune entwickelt einfache und effektive Software, die Spaß macht und Unternehmen dabei hilft, besser mit ihren Kunden zu kommunizieren. Die Gründung von OL entstammt der Idee dreier Freunde aus dem Jahr 1993. Heute, im Jahr 2016, werden weltweit mehr als 240 Mitarbeiter beschäftigt, die ihre Dienste mehr 20.000 Firmen und Organisationen zur Verfügung stellen.

Der technische Support reicht rund um die Welt; drei Forschungs- und Entwicklungszentren sind in Nord-Amerika (Montréal, Canada), in Europa (Niederlande) sowie in Australien angesiedelt, um fokussiert daran zu arbeiten, das Geschäftsleben einfacher zu gestalten. Das Mission-Statement von OL lautet: „Objectif Lune’s mission is to free customers from legacy mentality by creating elegant software tools to help our customers communicate more effectively with their customers.“

OL hat seinen Hauptsitz in Montréal, Canada. In Deutschland hat die Firma ihren Hauptsitz in Darmstadt.

Weitere Infos/Kontakt:

Simone Angelica Wolf, OBJECTIF LUNE,
Management OL Italy & Marketing OL EMEA
wolfs@it.objectiflune.com

OL Blog – http://www.objectiflune.com

OL Media Center – web.objectiflune.com/cn/aaj74/drupa-media-center

 

OL drupa invite mobile

Besuchen Sie auch das OL Media Center: web.objectiflune.com/cn/aaj74/drupa-media-center

Advertisements
2 comments
  1. Reblogged this on valuetrendradar and commented:

    #drupa2016: Ziele weit übertroffen — Objectif Lune baut starke Marktposition deutlich aus

    “Die globale Leitmesse drupa 2016 war für uns ein voller Erfolg! Unsere Ziele wurden weit übertroffen”, resümiert Didier Gombert, Vorstandsvorsitzender von Objectif Lune (kurz: OL). “Das Messemotto ‘Touch the future’ beflügelte unsere Strategie, die Innovationsführerschaft für zukunftsweisende Lösungsangebote im Bereich interaktiver Geschäftskommunikation nachhaltig auszubauen”, so Gombert weiter. Dies ist umso bemerkenswerter, als traditionell die drupa für Neuheiten bei Druck- und Papiertechnik steht.

    Als Erfolgsfaktor sieht Gombert, dass es OL gelungen ist, den Umgang mit Print im Digitalzeitalter in den richtigen Kontext zu stellen. HTML, CSS und JavaScript bilden den Ausgangspunkt. Printanwendungen werden nahtlos an jeder passenden Stelle im durchgehenden digitalen Kommunikationsprozess eingebunden. Medienbrüche sind damit eliminiert. OL’s drupa-Motto brachte dies fokussiert zum Ausdruck: “Einfach clever: Daten in personalisierte Cross-Media Lösungen umwandeln!”. OL zog dadurch Besucher und Geschäftspartner aus alle Erdteilen an. Viele der Partner, wie z.B. PitneyBowes, Canon, Konica Minolta oder Ricoh, präsentierten auf ihren Messeständen OL-Lösungen, die speziell für die drupa auf ein neues Level gehoben wurden: Sämtliche Module des OL-Portfolios sind durch das einzigartige “Connect”-Konzept vernetzbar, sodass nahtlos von einfach bedienbaren Einstiegs- bis hin zu High-End-Profilösungen skaliert werden kann.

    Zum Unternehmen:

    Objectif Lune entwickelt einfache und effektive Software, die Spaß macht und Unternehmen dabei hilft, besser mit ihren Kunden zu kommunizieren. Weltweit werden mehr als 240 Mitarbeiter beschäftigt, die ihre Dienste mehr 20.000 Firmen und Organisationen zur Verfügung stellen. Der technische Support reicht rund um die Welt; drei Forschungs- und Entwicklungszentren sind in Nord-Amerika, Europa sowie Australien angesiedelt.

    Infos für Journalisten via OL Media Center: http://web.objectiflune.com/cn/aaj74/drupa-media-center

    Pressekontakt:

    Simone Angelica Wolf
    OBJECTIF LUNE
    Marketing OL EMEA
    T +39 0522 511 301
    M +39 342 531 73 33
    wolfs@it.objectiflune.com

Leave a Reply

%d bloggers like this: