Advertisements

drupa ante portas: Einfach clever — Mit OL Daten in personalisierte Cross-Media-Lösungen umwandeln!

#drupa2016: Ziele weit übertroffen — Objectif Lune baut starke Marktposition deutlich aus

“Die globale Leitmesse drupa 2016 war für uns ein voller Erfolg! Unsere Ziele wurden weit übertroffen”, resümiert Didier Gombert, Vorstandsvorsitzender von Objectif Lune (kurz: OL). “Das Messemotto ‘Touch the future’ beflügelte unsere Strategie, die Innovationsführerschaft für zukunftsweisende Lösungsangebote im Bereich interaktiver Geschäftskommunikation nachhaltig auszubauen”, so Gombert weiter. Dies ist umso bemerkenswerter, als traditionell die drupa für Neuheiten bei Druck- und Papiertechnik steht.

Als Erfolgsfaktor sieht Gombert, dass es OL gelungen ist, den Umgang mit Print im Digitalzeitalter in den richtigen Kontext zu stellen. HTML, CSS und JavaScript bilden den Ausgangspunkt. Printanwendungen werden nahtlos an jeder passenden Stelle im durchgehenden digitalen Kommunikationsprozess eingebunden. Medienbrüche sind damit eliminiert. OL’s drupa-Motto brachte dies fokussiert zum Ausdruck: “Einfach clever: Daten in personalisierte Cross-Media Lösungen umwandeln!”. OL zog dadurch Besucher und Geschäftspartner aus alle Erdteilen an. Viele der Partner, wie z.B. PitneyBowes, Canon, Konica Minolta oder Ricoh, präsentierten auf ihren Messeständen OL-Lösungen, die speziell für die drupa auf ein neues Level gehoben wurden: Sämtliche Module des OL-Portfolios sind durch das einzigartige “Connect”-Konzept vernetzbar, sodass nahtlos von einfach bedienbaren Einstiegs- bis hin zu High-End-Profilösungen skaliert werden kann.

Zum Unternehmen:

Objectif Lune entwickelt einfache und effektive Software, die Spaß macht und Unternehmen dabei hilft, besser mit ihren Kunden zu kommunizieren. Weltweit werden mehr als 240 Mitarbeiter beschäftigt, die ihre Dienste mehr 20.000 Firmen und Organisationen zur Verfügung stellen. Der technische Support reicht rund um die Welt; drei Forschungs- und Entwicklungszentren sind in Nord-Amerika, Europa sowie Australien angesiedelt.

Infos für Journalisten via OL Media Center:
http://web.objectiflune.com/cn/aaj74/drupa-media-center

Pressekontakt:

Simone Angelica Wolf
OBJECTIF LUNE
Marketing OL EMEA
T +39 0522 511 301
M +39 342 531 73 33
wolfs@it.objectiflune.com

valuetrendradar

ValuePublishingOL Company Profile.001.jpeg

ValuePublishing-Empfehlung zur drupa 2016:
Objectif Lune besuchen! — Halle 7a, Stand E23

Hinweis/Note: English version available. — Siehe auch unseren ValueDialog von Andreas Weber mit Didier Gombert, Mitgründer und CEO von Objectif Lune (in englischer Sprache).

Objectif Lune (OL) entwickelt und vertreibt weltweit Software Technologie, die innovative Lösungen zur Abwicklung interaktiver Business- und Kunden-Korrespondenz anbietet. Dabei ermöglicht OL gleichzeitig den direkten Zugang zu allen Vorteilen, die das digitale Zeitalter bietet. Dadurch wird die digitale Transformation und auch die Optimierung der Kommunikationsprozesse erheblich vereinfacht. Der Vorteil: Der Prozess zur Erfassung von relevanten, geschäftskritischen Daten und Dokumenten und die Umwandlung in digitale Korrespondenz mit interaktiven Workflows (einer der allgemein best-bekannten hier sind Emails in ‚responsive Design‘ gestaltet) ist genau das, was die OL Lösungen bieten. Dokumente, die typischerweise durch einen solchen Prozess laufen könnten, sind: Rechnungen, Berichte, Bestellungen, Transport-Dokumente, herkömmlich gestaltete Emails, personalisierte Datenblätter, Flyer, Mailings und Einladungen. OL Connect vereinfacht…

View original post 596 more words

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: