Archive

Tag Archives: HR

Value_Academy_Info_English FINAL 10072013.008

© 2014 by Andreas Weber, Value Communication AG, Mainz/Germany

 

By Şükran Ceren Salalı, Value Communication Fellow

 

Is your knowledge always up-to-date?

Wouldn’t it be great to know already today what will be relevant tomorrow?

 

Crucial: You cannot know what you don’t now! — Right?

Today, technology innovation is far more crucial for company’s success than before. However, compared to the past, it is more difficult to keep up with rapid technological progress. For that purpose, Value Academy offers a unique proposition which provides an overview of facts, knowledge and above all the knowledge that is needed to make the right decisions in the shortest possible time. Value Academy uses “Knowledge on Demand” concept in order to understand what will be relevant for tomorrow with a modular system and an Academic Team.


How it works:

In order to get access to the services and benefits of Value Academy, you can select your program, select your knowledge area, and then sign in for Workshops, Coachings, Executive Briefings, Webcasts or experience the Value Art & Communication Lab. The structure of Value Academy is consisting of three parts such as modular, networked and knowledge-based system that serves as a back-up in market-and customer-oriented relations on the verge of correcting companies deficiencies on communication with understandable solutions.


Your Benefits:

Value Academy has a modular system with “Innovation and Transformation Task Force” and an Academic Team that provide modular options without schematic routine treatment. The system is cooperated with independent knowledge partners and interdisciplinary skills on technology, marketing and media tools. At the end, successful attendees receive a Value Academy Certification.

 

Please contact us for further information!
Via email: a.weber(a)value-communication.com

 

To follow us on Twitter:

@ValueCommAG

Value DDF Biz Coaching 2014
____________________________________________________________
Im Überblick

Thema: Innovation der Geschäftsmodelle

 

Zielgruppe:

Entscheider der Top-Führungsebene aus der Print- und
Verlags-Branche sowie Crossmedia-Dienstleistung, die im
Digitaldruck herausragende Innovations-Möglichkeiten dadurch
sehen, neue Anwendungen zu schaffen (statt Offsetdruck zu imitieren).

Nutzen:

1.Eigene Innovations-Befähigung definieren, nachhaltig und werthaltig steigern.

2.Mittel- und langfristig profitables Wachstum erschließen.

3. Märkte und Kunden dauerhaft begeistern können.

4. Last but not least: Trends & Entwicklungen im Strukturwandel-geplagten Print & Publishing-Markt besser bewältigen können.

 

Leitung der Business Coaching: Andreas Weber Sprecher DigitaldruckForum, Innovations- und Kommunikationsexperte mit Erfahrung aus über 500 Innovationsprojekten rund um Digitaldruck, Online/Social Media/W2P, Marketing & Kommunikation sowie aus Vorträgen, Seminare, Workshops mit über 100.000 Teilnehmern aus 32 Ländern.
Siehe zur Vorabinformation den Vortrag/die Ergebnisse von Andreas Weber beim Swiss Publishing Day “Inkjet macht Druck” vom Mai 2014.
Sowie die kritische Analyse zu Problemfeldern der Digitaldruckbranche.

_______________________________________________________________________

Detailinformationen:
Eines kann man der Print-Branche nicht vorwerfen: Dass sie sich NICHT mit Neuigkeiten aktiv auseinandersetzt. Gerade der Digitaldruck-Sektor kommt kaum zur Ruhe, weil ständig die Innovationswell rollt!
Trotz allem läuft es nicht gut in der Druckbranche, gerade bei den und durch die sog. Innovationstechnologien, wie unsere aktuellen Analysen zeigen.
Es wird immer schwieriger, neuartige Angebote glatt und reibungslos im Markt zu platzieren. Bzw. innovative Angebote zu angemessen Preisen zu vermarkten. Es fehlt auf vielen Ebenen an Innovations-Willen, vor allem zur Innovation der Geschäftsmodelle.
Aufgrund vieler Nachfragen bieten wir mit dem DigitaldruckForum darum eine neue Form des Business-Coaching an. Dabei nutzen wir unser fast 20 jähriges Erfahrungswissen rund um Printmedien, Digitaldruck sowie „Hybride Kommunikationskonzepte”, die Print und Online zusammenbringen.


Agenda-Schwerpunkte:

  1. Wie Innovations-freudig sind Sie? Und was erwarten Ihre Kunden?
    Tools: Value Innovation Check und aktuelles Marktszenario
  2. Die zehn Stolpersteine bei der Innovation der Geschäftsmodelle — Und wie man dagegen ansteuert.
    Tools: Aktuelle Checkliste und Anleitungen in Form eines White Papers
  3. Garantiert die Technik tatsächlich den Innovationserfolg? Was ist operativ wichtig, was strategisch?
    Tools: Neue Methodische Ansätze zum Innovationsmanagement


Das können Sie massgeschneidert buchen, die Kosten pro Teilnehmer betragen für DigitaldruckForum-Mitglieder ab 99,00 Euro für jedes der drei Module:

Modul 1: Workshops im DigitaldruckForum-Büro in der Gutenberg-Stadt Mainz 
(Dauer max. 6 Stunden; Teilnehmerzahl: min. 7 bis max. 12; Kosten pro Teilnehmer: € 199,00 zzgl. MwSt.).
Modul 2: Individuelle Workshops bei Ihnen vor Ort in der Firma, (Dauer max. 6 Stunden; Teilnehmerzahl: min. 7 bis max. 12). — Kosten wie oben; Reisekosten werden gesondert berechnet, bei Anreise über 1 Std. kommt eine Anreisezeit-Vergütung hinzu (innerhalb Deutschlands zw. 150,00 Euro und 450,00 Euro; für die Schweiz und Österreich gelten Reisekosten auf Anfrage/nach Absprache)
Modul 3: Webinare über WebEX-Plattform (Dauer: max. 1 Stunde, insgesamt 4 Sitzungen; empfehlenswert sind max. 2 Teilnehmer pro Webinar; größere Teilnehmergruppen und Preise auf Anfrage.
Hinweis: Der Teilnehmer muss keine spezielle Software besitzen oder bedienen können. Teilnahme ist mit jedem Web-Browser möglich. Oder auch per iPad mit der WebEX App.
–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Termine:
In der schönen DigitaldruckForum Geschäftsstelle mitten in der Gutenberg-Stadt Mainz (gelegen in einem historisch einzigartigen Gebäude mit angeschlossener Sektkellerei!) finden die Coachings 2x pro Monat statt (jeweils Freitags)
Termine auf Anfrage bzw. nach besonderer Absprache; es können zudem Coachings bei Ihnen vor Ort durchgeführt werden. Hierbei berechnen wir zusätzlich noch anfallende Reisekosten von Mainz aus in die Schweiz. — Besuchern in Mainz bieten wir auf Anfrage zudem Stadtführungen an!
Für Modul 2 und 3 können individuelle Absprachen getroffen werden.
Anmeldungen sind verbindlich und werden im voraus fakturiert. Änderungen vorbehalten.
Direkt-Kontakt/weitere Infos:
Email: a.weber(at)value-communication.com
Postanschrift:
DigitaldruckForum, c/o Value Communication AG, Walpodenstrasse 1, D-55116 Mainz
–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Kontakt:

Andreas Weber
a.weber(a)value-communication.com
XING:
Facebook:
LinkedIn:

Weitere Fach-Informationen von Andreas Weber:

ValueTrendRadar (Blog):
Value Slide Shows:
%d bloggers like this: