Archive

Tag Archives: Transformaion

Bildschirmfoto 2018-10-10 um 17.28.56.png

 

Von Martin Spaar, Herausgeber und Verleger PUBLISHER

Zum 25-jährigen Jubiläum des PUBLISHER versammeln wir auf der Frontseite alle bis heute erschienenen Digitaldruck-Covers. Als wir vor 13  Jahren das erste individualisierte Cover mit einem verschneiten Smart und dem Vornamen des Empfängers auf der Windschutzscheibe brachten, schlug das ein wie eine Bombe. 

Seither demonstrierten 80 Covers mit Digitaldruck- oder Veredelungsspezialitäten die prägende Wirkung der ‚Verpackung‘ und gaben unserer Zeitschrift von Ausgabe zu Ausgabe einen ganz speziellen Auftritt.

Und trotzdem: Auch bei diesem Heft sind mit dem Cover nur gut fünf Prozent des Umfangs digital gedruckt, der ganze Heftinhalt ist wie schon vor 25 Jahren im Offsetdruck produziert. Auch im gesamten Markt fristet der Digitaldruck so gesehen erst ein Nischendasein – Offset dominiert volumenmässig überdeutlich.

Dies dürfte sich jetzt jedoch rasch ändern, indem Rollen-Inkjet-Systeme den Digitaldruck bezüglich Druckleistung in ganz neue Dimensionen katapultieren: Während heute gängige tonerbasierte Systeme gerade mal 80 bis 150 A4-Seiten in der Minute schaffen, sind es bei Highspeed-Inkjetsystemen deren 1000 bis 2000!

Damit stehen wir an einem Wendepunkt zu einer neuen Ära des Publizierens, die auch dem PUBLISHER in einem neuen Zusammenspiel von Print und Digital spannende Perspektiven eröffnet.

Mit der April-Nummer hatten wir schon eine erste Ausgabe 100% digital produziert und Abonnenten die Möglichkeit gegeben, ein eigenes Inserat zu publizieren; so wurde jedes abonnierte Heft zum Unikat. Und auch für die kommende Dezember-Ausgabe heisst das Motto: 100% digital.

Wie im letzten Editorial schon ausgeführt, möchte ich nächstes Jahr die Verantwortung für diese digitale Transformation unserer Zeitschrift in frische Hände übergeben und damit eine neue Ära in meinem Leben lancieren. 

Dabei möchte ich mich jedoch keinesfalls ganz vom PUBLISHER und der Publishing-Community verabschieden – dafür ist mir beides zu stark ans Herz gewachsen. Aber mit sechzig etwas kürzer treten und auch den ‚analogen‘ Seiten des Lebens etwas mehr Platz einräumen, das darf schon sein!


 

Das Cover der neuen Ausgabe des PUBLISHER.CH

 

Publisher Cover_18-5.jpg

 


 

Value_Academy_Info_English FINAL 10072013.009

Fotos: Value Communication AG, Mainz
Illustration: Lidia Lukianova, SF Bay Area
@ 2013

Mission

Value Communication AG perfektioniert die Kunst der Kommunikation, um sich im Social Media Zeitalter auf drastisch veränderte Kommunikationsanforderungen optimal einstellen zu können. Dazu gehört vor allem, den spezifischen Stellenwert und Nutzen von Technologieinnovationen begreifen und individuell nutzen zu können.

Value Communication AG analysiert und bewertet die Kommunikationsfähigkeit von Unternehmen und Non-Profit-Organisationen aller Art. Auf Basis dieser Erkenntnisse entwickelt Value Communication AG zeitgemäße und zukunftstaugliche Kommunikationsarchitekturen, hilft, passende Innovationslösungen zu identifizieren und zu implementieren, Kommunikationseffektivität messbar zu machen und Kommunikationsprozesse stetig zu optimieren.

Unsere tiefgreifende Kompetenz und Erfahrung in nahezu allen Branchen und Wirtschaftsbereichen ermöglicht unseren Kunden mit ihrer internen wie externen Kommunikationsarbeit zu brillieren, um eine herausragende Wirkung zu erzielen.

Nutzen für Kunden der Value Communication AG: 

Kunden der Value Communication AG können den Interaktions- und Wirkungsgrad sämtlicher für den Unternehmenserfolg relevanter Kommunikationsmaßnahmen signifikant und nachhaltig steigern.

Alleinstellung, Organisation und Geschäftsmodell

Value Communication – der Name ist Programm: Bei uns wird praktiziert, was gepredigt wird! Ergebnisorientierung, Einfühlungsvermögen und Herzlichkeit sind die Schlüsselfaktoren für Effektivität der Kommunikation und Effizienz der Kommunikationsprozesse.

Die Alleinstellung von Value Communication AG ergibt sich aus einer extrem schlanken Organisation, dem hohen Grad der Vernetzungsfähigkeit und dem Standort des Unternehmens: Die einzigartigen Büroräume in der traditionsreichen Gutenberg-Stadt Mainz haben sich zu einem Brennpunkt entwickelt. Die Kultur der Kommunikation wird auf Basis höchster Wertmaßstäbe begreifbar – bei der Arbeit, bei Meetings oder speziellen Events. Viele tausend Besucher aus aller Welt konnten dies bis dato erfahren und wertschätzen.

Value Communication wurde als Aktiengesellschaft in Privatbesitz gegründet, ist auf Wachstum ausgelegt und agiert national wie international erfolgreich. Wir unterstützen sowohl deutsche Firmen, die ein internationales Geschäft betreiben wie auch internationale Firmen, die in Deutschland ihren Markterfolg ausbauen wollen. Schwerpunkte bilden Analysen & Empfehlungen für Go-to-Market-Aktivitäten in EU-Länder, Nordamerika, Brasilien und China.

Value Communication AG steht in allen Belangen der Kommunikation mit Rat und Tat zur Seite und hat innovative Tools und Vorgehensweisen entwickelt, die Kunden gegen Entgelt zur Verfügung stehen.

Die Wertschöpfung von Value Communication AG richtet sich strikt an der Steigerung des Kundennutzen aus:

  • „Advice“ auf Tagessatz- und Projektgeschäftsbasis
  • „Knowledge“ durch das exklusive Angebot der Value Academy zu Innovation & Transformation (nutzbar durch Einzel- sowie Firmenkontigent-Buchung)
  • „Connectivity“ durch die Value Community-Plattformen und -Aktivitäten, die per Sponsoring und Partnerschaftsabkommen belegt werden können

_______________________________________________________________________

Sehen Sie auch unser Value Communication Video auf YouTube:

%d bloggers like this: